Erstellen Sie bequem Ihren Visumantrag für China

Bei Fragen zu einzelnen Punkten des Visumantrags für China, schauen Sie am besten zuerst auf unserer Seite Tipps. Dort finden Sie viele hilfreiche Tipps, um Ihr China Visum beantragen zu können.

 

Falsche, irreführende oder auch unvollständige Angaben des Antragstellers können zu weiteren Rückfragen der chinesischen Behörden und zu Verzögerungen beim Antragsverfahren führen, die es dann gegebenenfalls auch verhindern, dass Ihr China Visum in der von Ihnen gewünschten Bearbeitungsdauer ausgestellt werden kann. Gleiches gilt für ein digitales Passfoto, das nicht die offiziellen Anforderungen der chinesischen Konsulate erfüllt. Scannen Sie nicht ein schon existierendes Passfoto ein! Solche eingescannten Passfotos können nicht akzeptiert werden. Ab sofort gilt das neue Antragsverfahren für chinesische Visa bei den chinesischen Konsulaten in Deutschland. In dem Zusammenhang benötigen wir für die Beantragung Ihres China Visums beim Konsulat ein digitales biometrisches Passfoto von Ihnen (als JPEG-Datei). Bitte senden Sie uns nach der Absendung Ihres Online-Antrags Ihr Passfoto schnellstmöglich per E-Mail an visa@yiqi.euWir können mit der Bearbeitung Ihres Antrags für ein China Visum erst nach Eingang des Passfotos beginnen, wenn das Foto die Vorgaben des Konsulats erfüllt! Die genauen Spezifikationen für ein Passfoto können Sie unserem Dokumentenbereich und den Tipps entnehmen. 

 

Wenn Sie mehrere Visa-Anträge für China für mehrere Antragsteller stellen möchten, muss jeder Visumantrag einzeln erstellt und versendet werden. Um Ihnen unnötige Arbeit zu ersparen, können Sie solche Felder der weiteren Visa-Anträge für China frei lassen, bei denen die einzutragenden Informationen identisch zu dem ersten Antrag sind (z.B. 5.1 Private Adresse).

Online-Antragsformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wichtiger Hinweis!

Ab sofort gilt das neue Antragsverfahren für chinesische Visa bei den chinesischen Konsulaten in Deutschland. In dem Zusammenhang benötigen wir für die Beantragung Ihres China Visums beim zuständigen Konsulat ein digitales biometrisches Passfoto von Ihnen (als JPEG-Datei). Scannen Sie nicht ein schon existierendes Passfoto ein! Solche eingescannten Passfotos können nicht akzeptiert werden. Bitte senden Sie uns nach der Absendung Ihres Online-Antrags Ihr Passfoto schnellstmöglich per E-Mail an visa@yiqi.euWir können mit der Bearbeitung Ihres Antrags für ein China Visum erst nach Eingang des Passfotos beginnen, wenn dieses auch die Vorgaben des Konsulats erfüllt! Die genauen Spezifikationen für die Passbilder können Sie unserem Dokumentenbereich und den Tipps entnehmen.

 

Wenn Sie Ihr China Visum bei uns bestellen, prüfen wir dieses für Sie ohne Zusatzkosten auf offensichtliche Fehler und Widersprüchlichkeiten. Wir senden Ihnen bei einem fehlerfrei ausgefüllten Online-Antragsformular ein Antragsformular in unterschriftsreifer Form als PDF-Datei, die unterschriftsreife Datenschutzerklärung des Konsulats sowie eine Liste etwaiger weiterer von Ihnen obligatorisch benötigter Unterlagen per E-Mail zu. Sie drucken dann das Antragsformular aus und bringen/schicken uns das unterschriebene Antragsformular, wie gewünscht, mit dem Original-Reisepass und den ggf. weiteren benötigten Unterlagen. Das komplette Handling und die schnellstmögliche Rückzustellung an Sie übernehmen wir.